Über den GIS Day

  GIS Day

Ziel des GIS Day ist, einer breiten Öffentlichkeit wie Bürgern, Schulen, Hochschulen, Verbänden, Organisationen zu zeigen: was macht man mit GIS und was leistet diese zukunftsweisende Querschnittstechnologie in Wissenschaft und Wirtschaft.

Hervorgegangen aus der Geography Awareness Week und inspiriert von Ralph Nader wurde 1999 der GIS Day in Amerika gegründet. Der GIS Day ist eine Plattform für Geoinformationssysteme unabhängig von Herstellerfirmen.

Die National Geographic Society, die American Association of Geographers (AAG) und Esri Inc. unterstützten den GIS Day von Beginn an.